Jenny Katze

Jenny, 1-2 Jahre - Katze

Meine Geschichte

Hey, hallo, ich bin’s, die Jenny. Ich bin Kampfschmuserin vom Feinsten und noch recht jung. Die Zweibeiner schätzen mich auf ca. 1-2 Jahre.

Ihr fragt euch was mit mir passiert ist und warum ich nur ein Auge habe? Laut dem Tierarzt kam ich schon so zur Welt, daher stört mich das auch nicht sonderlich.

Ich spiele und schmuse für mein Leben gern. ABER. Ja es gibt leider ein ABER….. Ich war bereits 2x vermittelt und kam wieder zurück.
Ich kann ja auch nichts dazu. Na ja, ok, vielleicht doch ein bisschen. Oder auch ein bisschen viel.
Die Leute in den zwei Zuhausen waren seeeeeeehr geduldig mit mir aber irgendwas hat mir einfach nicht gepasst.
Im ersten Zuhause war ein Hund und eine andere Katze. Ich habe dagegen mit Pinkeln protestiert und bin den Hund angegangen. Die Zweibeiner im Tierheim haben mich aufgrund dessen, als ich zurück kam, dann in ein Zuhause ohne andere Tiere vermittelt. 
In diesem Zuhause waren aber drei Kinder. Zwei davon fand ich ganz toll, aber bei dem dritten habe ich aus Protest immer ins Bett gepinkelt, wenn mir etwas nicht gepasst hat. Die Familie hat es wirklich sehr lange probiert und ganz viel dafür getan, dass es vielleicht doch noch klappt. Aber nein, ich wollte einfach nicht. Irgendwas war da, was mir nicht gefiel.

So und nun sitz ich hier in Raum 7 mit Hubert und Karl-Heinz. Hubert find ich mittlerweile ganz dufte, aber – pst – verratet es ihm nicht. Hier im Tierheim habe ich noch nicht gepinkelt und komme auch ohne Zwischenfälle mit anderen Katzen aus.

Die Dosenöffner sind langsam verzweifelt und meinen ich sei nun quasi schon ein „Notfall“. Pah! Ich brauche einfach ein Zuhause wo alles passt.

Ich möchte gerne in den Freigang. Am besten zu einem Paar ohne Kinder und ohne andere Tiere (es sei denn, mein Hubert dürfte mit, der ist aber leider auch nicht so einfach…), wo ich die volle Aufmerksamkeit bekomme.

Los, zeigt den Dosenöffnern hier, dass ich kein aussichtsloser Fall bin oder ein „Notfall“ und fragt nach mir.

Fakten

Du hast Interesse an Jenny?

Folge uns

Adresse

Am Hundsrück 3
63924 Kleinheubach

E-Mail

mail@tierheim-kleinheubach.de

Telefon

+49 9371 80234

Öffnungszeiten*

Telefonisch erreichbar sind wir täglich zwischen 8-13 & 14-17:30 Uhr.

Um den Tieren möglichst wenig Stress auszusetzen, bieten wir statt Öffnungszeiten Termine (Di, Do-So zwischen 14-16 Uhr) nach telefonischer Vereinbarung an.

*Für die Aufnahme von Fundtieren außerhalb dieser Zeiten bitten wir, sich an die Polizei oder die Gemeinde zu wenden.

Tiere brauchen deine Unterstützung

Deine Spende findet sofortigen Einsatz, um unseren Tieren im Heim zu helfen. 
Wir sagen DANKE!

Sparkasse Miltenberg-Obernburg
IBAN DE63 7965 0000 0620 0162 38
BIC BYLADEM1MIL

Scroll to Top